nonsequitur

Selbstfotografien

Ich bin in meinen Bildern selbst Werkzeug, Material, Objekt, Energie, Flaeche, Inszenierung, Zufall und Absicht, Impuls und Konzept, ein Simulacrum.


Andrea Pass

Andrea Pass (aka weisses-fleisch),
in Wien lebend und schaffend.


Ich fotografiere mich selbst.

Meine Arbeit handelt von Libido, Lust- und Drangsal, Vergaenglichkeit und Abnuetzung, Fragilitaet, Sehnsucht und Intensitaet. Mich interessieren Risse, Brueche, Makel, das Rohe, das rudimentaer Archaische in uns und die Schoenheit, die alledem zugrundeliegt und hierfuer eine fotografische Poesie zu finden, etwas dem Entsprechendes.


www.cargocollective.com/souterrain
www.facebook.com/weisses.fleisch.31


Galerien

menschenfotografie

erotischefotografie

fetischfotografie

selbstfotografie


Projekte

Der kollektive Klick

Menschenfotografie(ren)


Kolumne
Texte zur Fotografie


bildgrund11

Andrea Pass

Andreas Neu

Bildgrund11

Jim Zimmermann

Kata Maler

Marcello Rubini

Pierre Vaud

Rene Benjowski

Steffen Drache

thomas illhardt

Verocain

VeroNikon

Yolanda



Impressum